• "Römös größte Auswahl
    - Mehr als 450 Ferienhäuser"
  • "Preisgarantie - Ihre Sicherheit
    für den richtigen Preis"
  • "Zufriedene Feriengäste -
    Service und Qualität"

Urlaub im Ferienhaus auf Rømø

In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung sind Sie ganz für sich selbst, und einige unserer Ferienhäuser sind inkl. kostenlosem Eintritt ins Badeland. In einem Feriencenter finden Sie zahlreiche Aktivitätsangebote. Sie haben direkten Zugang zu Rømø Golf Links und Wellness.

Wilkommen bei Rømø Holidays

Die Angestellten bei Rømø Holidays

Unser Ferienhaus-Team heißt Sie willkommen auf Römö. Ferienhausvermittlung ist unser Spezialgebiet, und wir haben eine langjährige Erfahrung mit der Vermittlung von Ferienhäusern auf Römö.

Wenn Sie ein Ferienhaus mieten möchten, haben wir stets ein gutes Urlaubsangebot auf Römö für Sie. Wenn Sie Ihr Ferienhaus vermieten möchten, beraten wir Sie gerne bezüglich Präsentation, Service und Einnahmen.

Willkommen bei der Ferienhausvermittlung auf Römö.

Facebook
 
694 Kunden bewerten
Ferienhäuser Rømø
mit 4,00 von 5 Sternen

Neuigkeiten

'Resonanz' im Kunstmuseum Esbjerg

Erleben Sie die spannende Ausstellung im Kunstmuseum in Esbjerg, in der es um Musik und Kunst geht.

Weihnachtsstadt Tondern 2014

Am 15. November 2014 beginnt die Weihnachtsstadt Tondern ihre weihnachtlichen Aktivitäten.

Kunsthandwerkermarkt in Ribe 2014

Besuchen Sie den interessanten Kunsthandwerkermarkt in Ribe, Dänemarks ältester Stadt.
Neuigkeiten
Vater und Sohn spielen vor dem Ferienhaus, während Mama zusieht

Urlaubsinsel Römö

Auf der idyllischen Urlaubsinsel Römö können Sie je nach Geschmack und Bedürfnissen unter verschiedenen Ferienunterkünften wählen. In einem Ferienhaus können Sie die fantastische dänische Natur erleben und es sich mit der Familie gemütlich machen.

Vater und Kinder bei Ebbe im WattenmeerEine Familie geht am Strand spazierenVater und Sohn spielen mit einem Ball vor dem Ferienhaus
Karte über Römö und Umland

Ferienhäuser auf Römö, dem Naturparadies im Wattenmeer

Breiter, weisser Sandstrand auf der Insel Römö

Die Insel Römö, auch Rømø geschrieben, liegt im Süden von Westjütland und ist die südlichste Wattenmeerinsel von Dänemark. Römö ist mit 100 Quadratkilometern die größte dänische Nordseeinsel und befindet sich nur wenige Kilometer von der nordfriesischen Insel Sylt entfernt.

Mit einem Ferienhaus auf Römö liegen Attraktionen wie Skandinaviens breitester Sandstrand, kinderfreundliche Bademöglichkeiten sowie geschichtsträchtige Orte und der Naturpark Wattenmeer in unmittelbarer Nähe. Das macht die Insel Römö zu einem Paradies für Wassersportler, Familien, Wanderer und Naturliebhaber. Die einfache Erreichbarkeit der Insel ist ein weiterer großer Pluspunkt für ein Ferienhaus auf Römö.

Der zehn Kilometer lange Rømø Damm verbindet die Insel mit dem Festland. Die Benutzung des Damms ist kostenlos. So kommen Sie schnell und günstig mit Ihrem PKW zu Ihrem Ferienhaus auf Römö. Gleichzeit erreichen Sie Römö auch sehr komfortabel mit der Bahn bis List auf Sylt und von dort mit einer Fähre der Romo-Sylt Linie über die "Lister Tiefe" bis nach Havneby auf Römö.

Alles in allem ist ein Ferienhaus auf Römö also der ideale Ferienort, um die Seele baumeln zu lassen und sich an der frischen Meeresluft zu erholen.

Individueller Urlaub im Ferienhaus

Zwei Liegestühle auf der Terrasse vom Ferienhaus auf RömöTisch mit Kaffeetassen bei dem Ferienhaus auf Römö

In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Römö verleben Sie einen besonders ungezwungenen und individuellen Urlaub für zwei und mehr Personen. Ob rustikale Holzhütte, gemütliches Ferienhaus am Strand oder luxuriöse Ferienwohnung mit Whirlpool und Sauna: Hier finden Sie schnell eine Unterkunft, die Ihren Vorstellungen entspricht. Wie wäre es zum Beispiel mit einem freistehenden Ferienhaus in idyllischer Alleinlage? Genau das Richtige größere Familien oder falls Sie mehrere Familien zusammen reisen. Im dazugehörigen Garten können Kinder ausgelassen spielen und toben, während die Erwachsenen auf der Terrasse grillen oder am hauseigenen Swimmingpool relaxen. Ferienhäuser in einem der Ferienparks auf der Insel sind aufgrund der guten Infrastruktur und den kurzen Wegen zum Strand ebenfalls sehr beliebt.

Wer Kunst und Kultur zu schätzen weiß, ist mit einem Ferienhaus in Orten wie Havneby, Kongsmark, Bolilmark oder Lakolk gut beraten. In Havneby können Sie entspannt in einem der Restaurants am Hafen sitzen, fangfrische Meeresfrüchte kosten und dabei die Aussicht auf das Wattenmeer bewundern. Lakolk ist der älteste Ferienort der Insel und liegt als einziger an den berühmten, weitläufigen Weststränden von Römö. Außerdem bietet Lakolk mit zahlreichen Boutiquen, Läden und dem größten Einkaufszentrum der Insel sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Ein Ferienhaus in Kongsmark und Bolilmark bezaubert dagegen vor allem durch seine malerische Lage zwischen Kiefernwäldern und Heideland - ideal für Ruhesuchende und Paare. Auch Ihr Hund darf in vielen der Ferienhäuser und Wohnungen mit einziehen. Achten Sie beim Buchen auf den Zusatz "Haustiere erlaubt" in der Beschreibung über das jeweilige Rømø Holidays Ferienhaus.

Ob quirliges Leben oder naturbelassene Einsamkeit, ein passendes Ferienhaus auf Römö ist für jeden Geschmack vorhanden. Die Ferienhäuser besitzen komfortabel eingerichtete Wohn‐ und Schlafzimmer, verfügen in der Regel über WC, Bad und Dusche, sowie oftmals über Einrichtungen für Kleinkinder wie Babybett und Hochstuhl. Falls diese nicht vorhanden sind, können Sie Babybett und Hochstuhl von Rømø Holidays gegen eine kleine Gebühr mieten.

In einem Ferienhaus bestimmen Sie, wie Sie den Tag verbringen möchten. So bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie selbst kochen oder lieber Essen gehen möchten: Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Römö haben komplett ausgestattete Küchen mit Herd, Kühlschrank, Mikrowelle und Backofen. Ein Ferienhaus mit Spülmaschine macht auch den Abwasch unkompliziert. Sehr praktisch sind zudem Waschmaschine und Trockner. Internet, TV und Radio sorgen zusätzlich für gute Unterhaltung im Ferienhaus.

Geschichtliche Besonderheiten auf Römö

Menschen gehen am Rand des Wassers spazierenDer Sonnenuntergang wird vom Strand aus beobachtet

Römö entstand wie die anderen Inseln vor Dänemark in der letzten Eiszeit. Im 13. Jahrhundert kamen die ersten Siedler und versuchten sich mit Ackerbau, Viehzucht und Fischfang eine Existenz aufzubauen. Doch auf dem kargen Sandboden gediehen nur sehr wenige Pflanzen. Das brachte Römö den Beinamen "dänische Wüste“ ein. Ab dem 16. Jahrhundert wurde die Insel für die Seefahrt interessant und im 17. Jahrhundert brachte der Walfang endlich Wohlstand sowie gute Beschäftigungsmöglichkeiten nach Römö. In diesem "goldenen Zeitalter" entstanden viele der attraktiven großen Häuser, die heute noch in den Orten bewundert werden. Einige können Sie heute als geräumiges Ferienhaus für sechs und mehr Personen mieten.

Im Zweiten Weltkrieg entdeckte die deutsche Wehrmacht den Nutzen dieser Nordseeinsel mit ihrer zentralen Lage. Sie baute dort beeindruckende Bunkeranlagen, um den Schiffsverkehr in der Deutschen Bucht zu kontrollieren. Diese Bestandteile der "Stützpunktgruppe Rømø" sind größtenteils bis heute erhalten geblieben und können im Rahmen einer Führung erkundet werden. Der Tourismus selbst fasste auf Römö bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts Fuß. Pastor Jacobsen aus Skærbæk errichtete damals Ferienhäuser und Hotels in Lakolk und schuf damit den ersten Badeort auf Römö. Schon bald war die dänische Nordseeinsel ein beliebtes Reiseziel für Sommerfrischler und Erholungsuchende. Ein Ferienhaus auf Römö kam regelrecht in Mode. Heute profitieren Sie von diesem Trend und können aus einem äußerst vielfältigen Angebot traumhaft schöner Ferienhäuser auswählen.

Familienurlaub auf Römö

Rotes, reetgedecktes Ferienhaus auf RömöDünen und breiter Sandstrand mit dem Meer im Hintergrund

Ein Ferienhaus auf Römö ist optimal für einen erholsamen Familienurlaub. Der Westen der Insel ist ein wahres Badeparadies. Das seichte Wasser wird an diesen Stränden auf Römö nur langsam tiefer und ist dadurch ideal für Nichtschwimmer und Kinder. Hier können die Kleinen unbeschwert, natürlich unter ständiger Aufsicht, denn die Nordsee bleibt die Nordsee, den ganzen Tag lang im Wasser toben oder im weißen Sand Burgen bauen.

Auch das Drachensteigen hat auf Römö eine lange Tradition. Der stetige Wind am Strand eignet sich sehr gut, um die Windvögel steigen zu lassen. Am ersten Wochenende im September findet auf Römö das internationale Drachenfest mit über 1000 Fluggeräten statt: ein aufregendes Spektakel für Groß und Klein.

Doch auch abseits der Strände hält ein Urlaub im Ferienhaus jede Menge spannende Attraktionen für kleine Feriengäste bereit. Der Rømø Lege- og Labyrintpark bei Havneby bietet abwechslungsreiche Spielideen für die ganze Familie. Oder Sie buchen eine einzigartige Erlebnistour ins Wattenmeer und beobachten dessen Bewohner hautnah. Wird es bei Regen im Ferienhaus zu langweilig, bietet das nahe Skærbæk Fritidscenter (Skærbæk Freizeitcenter) auf dem Festland mit Erlebnisbad und Wellnessbereich unbeschwerten Badespaß. Wenn es etwas mehr Action sein darf, ist das Skærbæk Gokart Center genau das Richtige. Oder machen Sie im Hjemsted Oldtidspark (Altertumspark) bei Vorführungen, Spielen, Filmen und Shows einen Ausflug in die Vergangenheit.

Ein Ferienhaus auf Römö eignet sich auch optimal als Basis für Tagesausflüge ins übrige Dänemark. Von hier aus sind Ausflugsziele wie das Legoland in Billund, das Ribe Vikingecenter (Ribe Wikingercenter) oder der Givskud Zoo gut erreichbar.

Römö zwischen Natur und Historie

Schafe auf dem DammKommandørgården Museum auf Römö

Mit einem Ferienhaus auf Römö haben Sie Zugang zu vielen geschichtsträchtigen Orten. Allen voran steht Havneby, die lebendige Hafenstadt am südlichen Ende von Römö. Hier befinden sich die Anlegestelle der Romo-Sylt-Fähren, ein imposanter Yachthafen sowie ein Golfplatz mit Wellnesscenter. In Havneby finden Interessierte zudem viele Hinweise auf die bewegte Vergangenheit von Dänemark und der Insel. Ein Beispiel sind die drei alten Kanonen aus dem Dreißigjährigen Krieg, die oberhalb der Stadt auf einer Düne stehen.

Auch in Toftum ist die Geschichte von Römö noch immer lebendig. Das Museum Kommandørgården (Kommandeurshof) zeigt berühmte Personen, Leben und Alltag einer der bedeutenden Kapitänsfamilien. Ein weiteres Highlight in Toftum ist das alte Schulhaus. Es ist gleichzeitig die älteste und kleinste Schule von ganz Dänemark. Das Haus ist vollständig renoviert und gehört zum Museum Komandoergard Toftum.

Wenn Sie ein Ferienhaus in Juvre mieten, können Sie in der Ortsmitte einen Zaun aus dem Unterkieferknochen eines Wals bewundern. Er erinnert an die Zeit vor der Aufforstung im 17. und 18. Jahrhundert, als Holz als Baumaterial auf Römö äußerst knapp war.

Mit einem Ferienhaus in Bolilmark im Inselinneren gelangen Sie in eine der urtümlichsten Gemeinden auf Römö. Hier gibt es keine asphaltierten Straßen: Nach Bolilmark führen ausschließlich traditionelle Schotterwege. Jedes Ferienhaus für zwei und mehr Personen ist wie in alter Zeit mit Gras bedeckt und strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus und Sie wohnen ungestört zwischen Wasser und Natur. Ähnliche Bedingungen mit viel unberührter Natur und zahlreichen Wildtieren bieten Ihnen die Ferienhäuser im idyllischen Vesterhede oder in Kongsmark auf der Ostseite von Römö.

Römö aktiv‐ Sport und Freizeitangebote rund um Ihr Ferienhaus

Es wird im Wasser gebadet und gesurft Eine Runde Golf auf dem gepflegten Platz in der schönen Natur auf Römö

Römö mit seiner einmaligen Natur lässt sich vom Ferienhaus aus am besten auf Wanderungen und Radtouren erkunden. Ein gut ausgebautes Wegenetz führt rund um die Insel. Auch geführte Ausritte zu Pferde sind eine gefragte Freizeitbeschäftigung auf Römö. Die Touren führen entweder am Strand entlang zur Nordsee oder folgen idyllischen Pfaden durch Dünen, Wiesen und Wälder.

Lakolk Strand und Sønderstrand bieten mit ihren weiten, ebenen Sandflächen zudem ausgezeichnete Bedingungen für Wind- und Kitesurfer sowie Strandsegler. Auch Angler finden auf Römö reichhaltige Angelreviere – entweder direkt an der Nordsee oder in einem Ferienhaus direkt am Angelsee in Juvre. Und wenn Sie ein unverwechselbares Andenken an Römö mit nach Hause nehmen möchten, ziehen Sie sich Ihre eigene Kerze in der Kerzenfabrik Rømø Lys in Lakolk.

Die Ferienhäuser auf Römö bringen Sie mitten hinein in eine der abwechslungsreichsten Insellandschaften von Dänemark. Wenn Sie also ein Ferienhaus in Havneby, Kongsmark oder einem der vielen anderen attraktiven Urlaubsorte auf Römö buchen, gehen Sie mit Land und Leuten ungezwungen auf Tuchfühlung. Genießen Sie dabei unbeschwerte Tage in ungestörter Ruhe und würziger Seeluft.

Keines der Ferienhäuser entspricht allen Ihren Wünschen!

Versuchen Sie zum Beispiel Folgendes:

  • in einem größeren Gebiet suchen,
  • wählen Sie Samstag als Anreisetag,
  • wählen Sie 7 Übernachtungen oder
  • entfernen Sie einige der Kriterien.
Alert
close
close

Tipp an Freund

Senden
close