Preisgarantie Preisgarantie Kundenbewertungen Kundenbewertungen 40 Jahre Erfahrung 40 Jahre Erfahrung
 

Ferienhaus in Skærbæk – Handelszentrum gleich am Damm Richtung Rømø

Skærbæk ist eine kleine Stadt, die auf dem Festland direkt vor Rømø liegt. Hier gibt es außer Ferienhäuser, Läden, Cafés, Restaurants, Museen und vieles mehr. Wer in Skærbæk ein Ferienhaus mietet, dem stehen alle Möglichkeiten offen. Das Urlaubsidyll Rømø mit seinen tollen Stränden und friedlichen Heidearealen ist gleich vor der Tür, und das Marschland mit seiner Artenvielfalt und seiner wunderschönen Natur steht ebenfalls zur Verfügung.

Ferienhäuser in der wunderschönen Natur

Um Skærbæk herum befindet sich die Ferienhäuser in der wunderschöne und einzigartige Marschlandschaft. Das Wattenmeer ist in unmittelbarer Nähe, und damit auch der Nationalpark Wattenmeer. Hier erwarten Leute im Ferienhaus zahlreiche spannende Naturerlebnisse wie das Phänomen Sort Sol – Schwarze Sonne, bei dem Millionen von Staren den Himmel verdunkeln. Wattenmeer und Marschland bieten ein sehr reiches Vogelleben, es gibt eine unglaubliche Artenvielfalt, die Sie zum Beispiel durch geführte Touren, die durch verschiedene Anbieter durchgeführt werden, erleben können. An der Küste haben viele das Glück, Robben zu entdecken, und auch Robbensafaris werden in den Sommermonaten angeboten. Es gibt in der Gebend auch verschiedene Plantagen, interessante Schleusen und andere Ausflugsziele, die zu besuchen sich lohnt wenn Sie im Ferienhaus Wohnen.

Strände

Römös Strände sind eins der größten Attraktionen, wenn man im Ferienhaus Urlaub macht. Die ganze Ostseite Rømøs ist ein langer Strand. Der bekannteste Abschnitt ist bei Lakolk, wo im Sommer viel los ist und wo zahlreiche Aktivitäten wie Kitesurfen oder Drachensteigen möglich sind wenn man im Ferienhaus wohnt. Hier gibt es so viel Platz, dass der Strand in verschiedene Abschnitte eingeteilt ist, sodass Surfer und anderweitig Aktive nicht die Ruhe der Dösenden und Badenden stören. Sie können sich also darauf einstellen, dass Ihnen am Strand von Lakolk alle Möglichkeiten offen stehen. Der Strand ist je nach Gezeiten nicht nur kilometerlang, sondern auch kilometerbreit. Ob mit Kindern oder ohne, ob mit Surfausrüstung oder nur mit einem Handtuch ausgestattet, hier können Sie Ihre Vorstellung von einem gelungenen Tag am Strand ausleben. Wenn Sie auf dem Festland Urlaub in ein von unseren Ferienhäuser machen, finden Sie die fantastischen Nordseestrände etwas weiter nördlich von Esbjerg vor. Diese sind durchaus mit dem tollen Lakolk Strand zu vergleichen. In der Nähe gibt es auf dem Festland den Strand Emmerlev Klev, der von Skærbæk ca. 25 km entfernt.

Freizeitaktivitäten im Ferienhaus

Wenn Sie in em Ferienhaus in Skærbæk Urlaub machen, gibt es einiges zu erleben. Das Skærbæk Fritidscenter bietet ein Badeland und ist außerdem Treffpunkt, Galerie, und bietet Kurse und Workshops für Kinder und Erwachsene, eine Bowlingbahn und vieles mehr. Hier sollte für jeden etwas dabei sein. Es gibt auch das interessante Skærbæk Museum, das gleich in der Nähe des Fritidscenter liegt. Hier wird den Besuchern die Geschichte der Gegend und auch Rømøs nähergebracht, zu der auch der erste Weltkrieg und die deutsche Besatzungszeit gehören. Auch ein Kapitänshaushalt aus Rømø wird ausgestellt, hierbei geht es auch um die Geschichte des Walfangs. Das ist eine gute Idee, wenn Sie im Ferienhaus Urlaubmachen, und wenn es draußen regnet. Hjemsted Oltidspark ist ebenfalls einen Besuch wert. Dieser befindet sich ebenfalls in Skærbæk und beschäftigt sich auf anschauliche und spannende Weise mit der frühen Geschichte der Gegend. In Skærbæk gibt es außerdem eine Go-Cart-Bahn, welcher Familien mit etwas größeren Kindern einen besonders actionreichen Tag bescheren kann.

Ausflüge

Von Skærbæk aus bieten sich natürlich regelmäßige Ausflüge vom Ferienhaus nach Rømø an. Sie sind direkt am Deich und haben es nicht weit zu einem der besten Strände Europas, dem Lakolk Strand. Auf Rømø befinden sich über den Strand und auch das Wattenmeer hinaus viele schöne Ausflugsziele in der Natur, die Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferde erkunden können. Von Skærbæk aus ist es außerdem nicht weit nach Tønder (ca. 25 km), einer größeren Handelsstadt im Marschland, die zu Einkaufsbummeln und Restaurant- oder Cafébesuchen einlädt. Ca. 20 km weit ist eine Fahrt nach Ribe, der ältesten Stadt des Landes, die mit einer einzigartigen Atmosphäre, einem beeindruckenden Dom, vielen alten und sehenswerten Fachwerkhäusern und dem Ribe Vikingecenter jedes Jahr zahlreiche Besucher anlockt. Hier können Sie ganz und gar in die Geschichte der Gegend eintauchen. Besonders für Kinder ist das Ribe Vikingecenter einen Besuch wert.